Individuelle Gesundheitsleistungen - für beide Seiten ein Gewinn

veröffentlicht von von Daniel Renck Klartexte

IGeL - aber richtig!

5 Regeln für Ihr patientenorientiertes IGeL-Angebot

Muffin
Tolles Bild

 

1. Alle Patienten bekommen unabhängig von Versicherungsgruppe und finanzieller Lage das gleiche Angebot.

 

2. Ihre IGeL sind Lösungen für individuelle Beschwerden und Anliegen Ihrer Patienten.

 

3. Sie beraten Ihre Patienten in Patientensprache, damit sie den Nutzen Ihrer Leistungen verstehen.

 

4. Nutzen Sie das Vertrauen Ihrer Patienten und pflegen Sie einen  offenen  Umgang

 

5. Die Preise für Ihre Leistungen sind transparent und für Ihre Patienten plausibel.


CAVE: Ihre Patienten müssen verstehen, was ihre Versicherung abdeckt und was nicht.